Zurück zur Hauptseite
EMail an Webmaster
Email an Webmaster

oder Kontaktformular:






 

 

klimaneutrales_hosting_03_small
Web Design

Wie es einmal begann …

Ein winziger Gedanke schwirrte einsam durch das Universum und hatte das zwingende Bedürfnis sich zu entwickeln und andere mit seinem Virus zu infizieren!

Die “Roller-Astronauten”, die diesen Gedanken im Universum eingefangen und aufgesogen haben, sind immer noch infiziert. Sie erwiesen sich einst als Geburtshelfer aus Leidenschaft und haben sich diese bis heute erhalten.

So geschehen “Im Jahr des Rollers” - Anno Domini 2001 - oder früher, wer weiß das schon so genau; in Springe und der Deister-Umgebung mit Wilfried, Inge, Hansi, Inge, deren Kindern und anderen sowie vielleicht noch vielen anderen, ohne dass diese wussten, bereits von dem Virus des “Rollerfahrens” befallen zu sein. Trotz mancher Wetterunbilden, die einigen schon sehr zu schaffen machten, war der Virus nicht tot zu kriegen

Kaum wurde in den örtlichen Druckmedien bekannt gegeben, dass es hier eine kleine Gruppe leidenschaftlicher Rollerfahrer gibt, schlossen sich schnell weitere Begeisterte der kleinen Runde an, bis es schließlich 30 Mitglieder zum aktuellen Jahr des “Neubeginns” 2012 geworden sind.

Den Gründern und Ideengebern sei herzlich gedankt. Hat sich auch manch Roller inzwischen durch zeitlichen Ablauf modernisiert, ist doch der eigentliche Gedanke als Virus erhalten geblieben und infiziert uns immer wieder neu.
 

Gr++ndungsbild-1
Gr++ndungsbild-2

Auf vielen Fahrten – Tages- und Mehrtages-Touren – sowohl in die nähere Umgebung als auch z.B. nach Usedom, an die Mosel, an die Schlei oder in die Rhön haben die Springer-Rollerfreunde an interessanten Orten viel gesehen sowie Gemeinschaft erfahren und gelebt.

Bei den durchgeführten Rollertreffen in Springe bzw. Alvesrode hat sich die Gemeinschaft bewährt und ihre zahlreichen Gäste angenehm bewirtet und betreut. Ebenso ist es uns beim Besuch anderer Rollerfahrgemeinschaften in Norddeutschland bis hinunter ins Hessische gegangen.

Der “Tag der Vereine” in Springe ist für die Rollerfreunde jedes Jahr eine willkommene Gelegenheit, sich in der regionalen Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Die Mitstreiter wollen offen, ungezwungen, markenfrei und geschlechtsneutral ihrer Leidenschaft nachgehen und Rollerfahren.

Versammlungsort zum mtl. Stammtisch ist der Ratskeller in Eldagsen. Alle Termine für Fahrten und Veranstaltungen werden auf der Homepage unter Termine bekannt gegeben.
 

karte-rollerfreunde_c

Unsere Fahrgemeinschaft
(nicht vollständig, weitere Bilder folgen)
aktive Mitfahrer:

Kristin und Konrad (Burgman 400)

Rosi und Martin (Piaggio MP3 400 LT)

michael-450-2

Michael (Vespa GTS Super 300 i.e.)

Klaus-Dieter (Yamaha X-MAX 250)

Elli und Volker (Burgman 650)

Georgios-450

Georgios (Honda Integra)

Edith und Karlfred (Burgman 400)

Dagmar und Walter (Piaggio Xevo 400)

Wolfgang (Burgman 650)

Karl-Heinz (Burgman 400)

Manfred (Kawasaki 1400 GTR)

Petra und Jürgen (Piaggio MP3 500 LT)

nach oben

[Home] [Wir über uns] [Berichte/Bilder] [Archiv] [Termine] [Hinweise/Regeln] [Presse] [Gästebuch] [Links] [Puzzle] [Impressum] [Mitgliederbereich]

Springer-Rollerfreunde: Ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de