Zurück zur Hauptseite
EMail an Webmaster
motorrad29
klimaneutrales_hosting_03_small
Web Design

Tag der Vereine in Springe
28.04.2013

Bericht: Konrad
Bilder: Martin, Dagmar
 

Es war mit 4 - 5°C noch richtig kalt, als wir von 09:15 Uhr – 09:30 Uhr in Springe auf dem Marktplatz nacheinander eintrudelten; aber das sollte sich schnell ändern, als wir damit beschäftigt waren, Rudi's Hänger abzuladen, Karlfreds Auto auszuladen und unseren Stand aufzubauen!

Das obligatorische Anfangschaos hatte Rudi schnell im Griff und alsbald konnte die Kaffeemaschine unter dem geschützten Dach des Partyzeltes angeschmissen werden.

Die blank geputzten Roller drapierten sich wieder anschaulich um den Brunnen und als die von Karlfred so kreativ hergerichteten Blumenschalen richtig plaziert waren, konnten sich 18 – 22 Springer Rollerfreunde und unzählige Gäste über den Tag verteilt, darüber freuen; denn wir hatten eindeutig den schönsten Stand!

Und als dann noch 11 überaus leckere Kuchen auf den Tischen feil geboten wurden, war die Freude grenzenlos. Nicht nur, dass diese prachtvollen Backspenden dem Betrachter das Wasser im Munde zusammen laufen liessen, er konnte dank der von Dagmar stilvoll und sachbezogen gestalteten Schildchen auch gleich lesen, um was für eine Spezialität es sich handelte.

Inzwischen hatte sich dankenswerter Weise die Sonne auf ihre vornehmste Aufgabe besonnen und hat uns mit ihren warmen Strahlen den ganzen Tag über verwöhnt. Wir haben wieder einmal richtig Glück gehabt und konnten einen herrlichen Frühlingstag in Springe auf dem Marktplatz beim Tag der Vereine verbringen.

An den von Walter zur Verfügung gestellten Bistrotischen ließ es sich vortrefflich stehen und es wurden viele Roller- und Benzin-Gespräche untereinander und mit unseren zahlreichen Standbesuchern geführt.

Das Kuchenbuffet, hervorragend verwaltet von Monika, Dagmar, Kristin, Ruth und anderen, war diesmal noch begehrter als sonst, denn der Kuchen war um ca. 15:30 Uhr zur besten Kaffeezeit bereits gänzlich ausverkauft.

Renate und Rosi haben sich hauptsächlich um unseren Bücherspendentisch gekümmert und damit für eine angemessene Spendensumme gesorgt. Im Spendenschweinchen haben sich auch noch ca. 10,- € versammelt und das Ergebnis vom Kaffee/Kuchen-Buffet steht noch nicht fest, weil die Abrechnung noch nicht erfolgen konnte. Näheres wird dann beim nächsten Stammtisch mitgeteilt.

Kaffee und Kuchen waren ja nun leider alle und der Besucherstrom ebbte langsam ab, sodass wir um ca. 17:20 Uhr mit dem Abbau beginnen konnten und dank zahlreich zupackender Hände in Rekordgeschwindigkeit damit fertig waren.

Wir hatten einen sehr schönen und gelungenen Tag, den wir gemeinsam hervorragend gestaltet haben! Allen, die sich so fröhlich daran beteiligt haben, sei auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön gesagt!
 

nach oben

[TagderVereine2013]