Zurück zur Hauptseite
EMail an Webmaster
motorrad29
klimaneutrales_hosting_03_small
Web Design

Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen (Steinheim)
15.09.2013

Bericht: Konrad
Bilder: Michael

Es sollte ein richtig schöner Herbsttag werden, das war schon am Morgen deutlich zu sehen. Ganz entgegen den Befürchtungen eines verregneten Tages wurden acht Teilnehmer auf fünf Rollern und einem Motorrad von der Sonne angelacht und der Regen hatte keine Chance und hat sich auch freundlicher Weise bis nach der Ankunft am häuslichen Herd zurück gehalten!

Als wir um 11:00 Uhr von Hachmühlen starteten, war es auch nicht mehr so frisch wie am frühen Morgen, sodass wir die Fahrt durch unser schönes Weserbergland über kleine Strassen und verträumte Dörfer einschliesslich Weserüberquerung in Polle geniessen konnten.

Nach knapp eineinhalb Stunden hatten wir unser Ziel in Ottenhausen erreicht und wurden auch gleich gezielt auf den Parkplatz eingewiesen. Hier war alles bestens organisiert! An der Zugangsbarriere mussten wir erst einmal einen kleinen Obolus abdrücken, damit wir uns auf den gut ausgeschilderten Rundgang machen konnten. Alles war sehr geschmackvoll gestaltet und ansprechend hergerichtet. Ein sehr schöner Bauernmarkt in einem liebevoll gepflegten Ort!


Nachdem wir alles ausgiebig in Augenschein genommen hatten und die obligatorische Bratwurst verspeist war, machten wir uns wieder auf den Heimweg; natürlich nicht, ohne uns vorher zum gemütlichen Kaffeetrinken in der Paradiesmühle einzufinden. Hier gab es nicht nur leckere Torte, sondern auch äusserst schmackhaften "Pickert", eine Spezialität aus Ostwestfalen-Lippe! Sehr zu empfehlen!

Satt, zufrieden und rundherum glücklich, traten wir den Rückweg an und waren nach ca. 175 km Tagesleistung um ca. 17:30 Uhr am Ende einer schönen Rollertour!
 

2013-ottenhausen-037-450-

nach oben

[ottenhausen2013]